„Freie Republik Neuland“ (Social Clip)


 

No budged
auch mal schön …

Ein privat initiierter „Motivational Clip“ nach einer Idee von Sascha Kraeling , für ein utopisches Gesellschaftsprojekt auf Google+ ( Community) https://plus.google.com/u/0/communities/110312336417187081417

Produktionsnotizen:
Der Clip entstand innerhalb von sechs Tagen nach Feierabend;
Und fusst auf kostenlosen oder lowcost-Lowpoly-3D-Modellen,
www.turbosquid.com ) und wurde mit einer Lichtquelle ( Sky) mit dem Cinema-4D-Bordrenderer in 120 Renderstunden auf acht Kernen gerendert.
Die Postpro stammt aus After Effects.
Der auffällige Lensflare-Effekt ist hierbei eine Komposition aus analogen Lensflare-Footagevideos. Als Effektmaske durchdringen die Analogbilder das 3D-Rendering und kaschieren einerseits das optisch recht schmucklose Light-Setup des Raw-Renderings, und tragen andererseits zu einem surrealen, greifbaren lichtdurchdrungenen Look bei.
Der Sound ist gemischt mit Instrumenten und Samples aus dem Archiv und einem Stock-Audiotrack ( www.premiumbeat.com)



  • Frank Hartmann on

    Kann mich immer mehr mit dem Gedanken anfreunden gg…

    Kümmern wir uns also mal langsam um das finanzielle für eine Insel ;o)


Leave a Comment

Feedback
2